Veranstaltungen

15.06.2021: Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

 

Öffentliche Ämter („public affairs“) beziehen sich auf alle Aspekte der Gesellschaft, in denen es um Fragen des Zusammenlebens und -arbeitens von Menschen geht. Der 'Young Women in Public Affairs Award' des Zonta Clubs richtet sich seit 1992 an Schülerinnen und Studentinnen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren, die sich überdurchschnittlich in der Gesellschaft engagieren oder eine sonstige ehrenamtliche Tätigkeit in Vereinen oder Organisationen ausüben. Ziel ist es, mehr junge Frauen zu ermutigen, sich im öffentlichen Leben zu engagieren, indem ihr Einsatz gewürdigt wird und sie ihre Erfolge in Führungsaufgaben nachweisen können.

Im Jahr 2021 hat die Murnauer Jury eine schwere Entscheidung zu treffen, weil sich gleich sechs tolle junge Frauen beworben hatten. Der erste Preis ging an Liliam Viola Walter vom St. Irmengard- Gymnasium in Garmisch-Partenkirchen. Liliam überzeugte durch ein großes gesellschaftliches und politisches Engagement und eine beeindruckende Eloquenz. Einen Ehrenpreis erhielt Selin Erkoc, ebenfalls vom St. Irmengard-Gymnasium. Selin wurde nichts geschenkt, was sie nicht davon abhielt, sich immer für andere zu engagieren. So sammelte sie früh - neben der Schule - Erfahrungen im Beruf, in der Kinder- und Jugendarbeit, bei der Arbeit mit Senioren und Flüchtlingen sowie in der Moschee-Gemeinde Penzberg.

Weitere Anerkennungen erhielten: Annalisa Faust - Staffelsee Gymnasium Murnau; Diana Heger - Benediktinergymnasium Ettal; Antonia Schweiger und Verena Zwerger - beide St. Irmengard- Gymnasium Garmisch-Partenkirchen. Die Preisverleihung ist für Dienstag, den 15.Juni in der Murnauer Schokoladenmanufaktur Krönner geplant.

(Um den Anteil von Frauen in verantwortlichen Führungspositionen weltweit zu erhöhen, will Zonta junge Frauen ermuntern, Aufgaben und auch Führungsverantwortung in öffentlichen Ämtern, in Politik und in Verwaltungen und ehrenamtlichen Organisationen anzustreben und ihre Entwicklung dahin unterstützen. Auf der nachfolgenden Distriktebene vergibt Zonta International deshalb einen Preis von 1.500,- USD für die Distrikt Preisträgerin. Auf internationaler Ebene werden von den Distriktgewinnerinnen 10 internationale Preisträgerinnen ausgewählt, die einen Preis zu je 4.000,- USD erhalten. Die Preise auf Distrikt- und internationaler Ebene werden durch die Zonta International Foundation finanziert.)

Termine

Wir am Ruder...

  April 2021  
     
  Di, 20.04. 19:30    Club Meeting per Zoom (Club intern)
     
  Mai 2021  
     
  Di, 18.05. 19:30     Hauptversammlung Form und Ort noch unklar (Club intern)
       
  Juni 2021  
     
  Di, 15.06. 19:00    Young Women in Public Affairs Award in der Murnauer Chokolaterie
       
  September 2021  
     
  So, 12.09. 10:00     Soziale Messe
     
  Oktober 2021  
     
  Sa, 16.10.
 

11:00    Bankeinweihung in Ehren von Frau Brigitta Wolf

19:00    Podiumsdiskussion im Murnauer Kultur-Tages Zentrum

  Di, 19.10. 19:30    Jubiläum 20 Jahre Zonta-Club Murnau im Parkhotel Bad Bayersoien (Club Intern)

 

       

Unterkategorien